TECHNOLOGIEN

Aufgrund der vielfältigen Anwendungen beschränken wir uns hauptsächlich auf Methoden, bei denen UP-Harze (Vinylesterharze oder Polyesterharze) und in geringem Maße auch EP-Harze verarbeitet werden. Für jedes Teil gilt, dass es stets nur so perfekt ist, wie die Form aus der es produziert wird. Somit gibt es unendlich viele Formen und auch nicht immer klare Abgrenzungen zwischen den Verarbeitungsverfahren.



Wir haben uns auf die Entwicklung und Verarbeitung von faserverstärkten Kunststoffen in folgenden Technologien spezialisiert:

  • Handlaminat
  • RTM-Light-Injektionsverfahren
  • Infusionsverfahren
  • Verbundwerkstoffe